Weltweit wachsende Mittelschicht

  • Mit dem Wirtschaftswachstum erhöhen sich in vielen Entwicklungsländern die Einkommen.
  • Immer mehr Menschen, insbesondere in den asiatischen Ländern, steigen in die Mittelschicht auf, d. h. sie verfügen über ein Jahreseinkommen zwischen 6.000 und 30.000 US-Dollar, gemessen in Kaufkraftparität.
  • Der Anteil des Binnenkonsums am Bruttoinlandsprodukt steigt. Das Ausgabeverhalten verschiebt sich zunehmend von den Basisprodukten hin zu hochwertigen Produkten und Lifestyle-Angeboten.
  • Verstärkt steht der Wunsch nach einer besseren Gesundheitsversorgung, hochwertigeren Ausbildung und höheren Karrierechancen im Fokus.
  • Bildung und steigende Einkommen werden in einigen Ländern auch zu einem Werte- und gesellschaftspolitischen Wandel führen.
  • Auch für die Entwicklung des afrikanischen Kontinents ist die wachsende Mittelschicht eine große Hoffnung.
    .