Ressourcen-Konflikte

  • Der Zugang zu bestimmten Ressourcen wird sich angesichts von Bevölkerungswachstum, Rohstoffknappheit und dem Aufstieg neuer Wirtschaftsmächte zunehmend problematisch und konfliktbeladen gestalten.
  • Wirtschaftliche, politische und womöglich gewaltsame Konflikte werden nicht nur um Öl geführt werden, sondern auch um Trinkwasser und Nahrungsmittel. Vor allem die Konkurrenz um Wasser wird die Gefahr lokaler Konflikte erhöhen.
  • Für hochentwickelte Länder erlangt der Zugang zu seltenen mineralischen Rohstoffen kritische Bedeutung, vor allem im Bereich der Zukunftstechnologien.
  • Ob Flachbildschirme, Mobiltelefone, Brennstoffzellen oder Solarzellen, für viele moderne Produkte werden knappe Rohstoffe wie Coltan, Gallium, Neodym, Indium oder Germanium benötigt, deren Vorkommen oftmals auf einige wenige Länder konzentriert sind.
  • Diese Abhängigkeit birgt ein hohes Risikopotential.