Neue Markt-Horizonte

  • Mit Hilfe neuer Technologien ist der Mensch mehr und mehr dazu befähigt, die Grenzen seines Wirkens auszudehnen. Gebiete, die vorher kaum zugänglich und nur für die Wissenschaft von Interesse waren, kommen zunehmend als potenzielle Wirtschaftsräume in Betracht.
  • Mit der Erschließung der Ozeane und des Weltraumes eröffnen sich neue Markt-Horizonte, die ein enormes ökonomisches Potenzial bieten, beispielsweise im Bereich der Energiegewinnung oder der Nutzung neuer Rohstoffquellen.
  • In der Tiefsee könnten eines Tages Manganknollen abgebaut werden, die wertvolle Metalle für die Industrie enthalten, während im Weltall gigantische Photovoltaik-Satelliten die intensivere Sonneneinstrahlung zur Energiegewinnung nutzen und den Strom zur Erde “beamen”.
  • Neue Markt-Horizonte eröffnet infolge des Klimawandels auch die Arktis. Mit dem Zurückgehen des Meereises und dem Auftauen der Permafrostböden entbrennt zwischen den Anrainerstaaten ein Wettkampf um wertvolle Bodenschätze.

Subfaktoren