Verbrechen

Kriminalität

  • In vielen Staaten sind die Kriminalitätsraten in den letzten zwanzig Jahren gesunken.
  • Hoch bleibt die Zahl der Straftaten in den Brennpunkten der Kriminalität. Die wachsenden Stadtbevölkerungen und die zunehmende Kluft zwischen Arm und Reich sind weltweit die Hauptfaktoren für örtlich ansteigende Kriminalitätsraten.
  • Weitgehend im Dunkelfeld und zunehmend global agieren die Syndikate der organisierten Kriminalität, die Jahr für Jahr riesige Summen umsetzen und in den legalen Wirtschaftskreislauf einschleusen.
  • Das Ausmaß krimineller Bedrohungen wird durch neue und leicht verfügbare Technologien zunehmen.
  • Ein wachsendes Feld krimineller Handlungen ist die Cyber-Kriminalität.
    Zunehmend werden Kriminelle Künstliche Intelligenz für ihre Zwecke nutzen.

Subfaktoren

  • Cyber-Kriminalität
  • Elektromagnetische Waffen
  • Produktpiraterie
  • Transnationale Organisierte Kriminalität
  • Zunehmende Arzneimittelkriminalität