Staat

Herausforderung Sozialsysteme

  • Alterung und Bevölkerungsschrumpfung in den Industrieländern, staatliche Finanzprobleme, stark steigende Gesundheitskosten sowie eine langanhaltend hohe Arbeitslosigkeit sind die Hauptfaktoren, die die Sozialsysteme immer schwerer belasten und vor schwierige Herausforderungen stellen.
  • Eine steigende Zahl von Nettotransferempfängern steht einer abnehmenden Zahl von Einzahlern gegenüber.
  • Die private Vorsorge gewinnt weiter an Bedeutung. Dennoch: In vielen Staaten wächst die Altersvorsorge-Lücke.
  • Eine ökonomisch gesteuerte Einwanderungspolitik ist nötig, um der zunehmenden Knappheit qualifizierter Arbeitskräfte entgegenzuwirken.
  • Gleichzeitig droht die Automation immer mehr Berufsgruppen und Tätigkeiten zu ersetzen, was den Druck auf die Sozialsysteme weiter erhöhen wird.