Digitalisierung

Die Zahl der Internetnutzer weltweit wächst rasant. Das Internet prägt die Art und Weise, wie wir kommunizieren und uns informieren, inzwischen maßgeblich. Immer leistungsfähigere Geräte und schnellere Datenübertragungssysteme bleiben die Treiber der Wirtschaftsleistung vieler Nationen. In Zukunft werden immer mehr Objekte mit ‘Intelligenz’ ausgerüstet sein. Das Internet der Dinge wird nicht nur unser privates Umfeld … „Digitalisierung“ weiterlesen

Internetisierung

Internetisierung bezeichnet die zunehmende weltweite Nutzung des Internets wie auch seine Durchdringung praktisch aller Lebensbereiche. Dabei steht das Internet wie kein anderes Medium für den Strukturwandel von der physischen Produktion (Industrie) zur immateriellen Wertschöpfung (Information). Rund die Hälfte der Weltbevölkerung nutzt heute das Internet – stationär und auch mobil. Vor allem in den weniger entwickelten … „Internetisierung“ weiterlesen

Globalisierung und Integration

Die Liberalisierung des Welthandels und der technologische Fortschritt haben zu einer enormen Zunahme und Beschleunigung des Warenverkehrs, der internationalen Mobilität und der Kommunikation rund um den Globus geführt. Immer mehr Schwellenländer werden in die Weltwirtschaft integriert. Gesellschaften werden offener und multikultureller. Vor dem Hintergrund des Klimawandels und den damit verbundenen ökologischen Herausforderungen formiert sich erstmals … „Globalisierung und Integration“ weiterlesen