Robotisierung

  • Die Robotisierung schreitet voran. Industrieroboter erledigen monotone Arbeitsprozesse heute schneller und deutlich präziser als ein Mensch und können diesen in immer mehr Bereichen ersetzen. Die Fertigung wird preiswerter.
  • Zunehmend können Roboter durch den technologischen Fortschritt auch komplexe Handgriffe erledigen.
  • Cobots eröffnen völlig neue Formen der Zusammenarbeit. Im Gegensatz zu klassischen Industrierobotern sind sie dafür konstruiert, mit Menschen in Teams zu arbeiten, und lernen eigenständig hinzu, zum Beispiel durch Nachahmung.
  • Der Markt für Service-Roboter steht dagegen erst am Anfang. Haushaltsroboter werden uns in ZukunftDie Zukunft ist ein vielschichtiges Konzept und weitaus komplexer als gemeinhin angenommen: "die Zukunft" als vor uns liegende Zeit existiert nicht. So bietet es sich an, von der Zukunft im Plural zu sprechen. Der Begriff "Zukünfte" impliziert eine gewisse Offenheit und einen Mangel an Vorherhsehba... More den Alltag erleichtern. Sie werden menschenähnlicher aussehen und intelligenter reagieren.
  • Weitere wichtige Anwendungsgebiete sind der Einsatz von Robotertechnologie im Weltraum, in der Medizin und Pflege oder für militärische Zwecke.

Subfaktoren

  • Elektroaktive Polymere
  • Ferngesteuerte Systeme
  • Indoor Service Robots
  • Militär-Roboter
  • Molekulare Nanotechnologie
  • Personal Robots
  • Robotic Scientists
  • Unbemannte Fluggeräte